Sprachauswahl

06/06/2014

Studenten der Hochschule Niederrhein zu Gast bei Dralon

Um den intensiven, regelmäßigen Austausch mit den Fachkräften von morgen zu fördern, waren am 03.06.2014 fünfundzwanzig junge Studenten der Hochschule Niederrhein bei der Dralon GmbH in Dormagen zu Gast. Die Studenten des 4. Semesters “Textile Technologien“ unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Weide und Professor Eberhard Janssen erhielten somit die Möglichkeit der Aneignung von praktischen Erfahrungen und der Vor-Ort Auseinandersetzung mit originalen Objekten. Marketingleiter Manfred Borchers referierte zu Beginn in seinem Vortrag über die Welt der Acrylfaser im Allgemeinen und die Dralon-Welten im Besonderen. Im Show-Room konnten anschließend die aus Dralon gefertigten Endprodukte in Augenschein genommen werden. Um die theoretischen Textilprozesse in der Praxis zu veranschaulichen, wurden die Studenten danach in Gruppen durch die Produktion der Dralon GmbH geführt. Hierbei hatten Sie Gelegenheit, Ihre Fragen zu Technologie und Produktionsprozess zu stellen. Insbesondere das bei der Dralon GmbH seit einigen Jahren intensiv praktizierte Thema “Sustainability“ wurde hinterfragt und offen diskutiert (erster Acrylfaserproduzent der Welt mit Carbon Footprint-Nachweis, beginnend seit 2009). Mit einem gemeinsamen Abendessen und einem lebhaften Gedankenaustausch endete ein für die Studenten sicherlich informativer Nachmittag.

Öko Tex

Ein vom Endverbraucher weltweit transparentes und anerkanntes Prüfverfahren.

Qualität

MADE IN GERMANY. Dies ist weltweit der Inbegriff für Qualität aus Deutschland.